Advertisements

Vorsätze sind das A und O


girl-1733352_640

Es ist unfassbar , dass das Jahr schon wieder um ist oder ? Was habt ihr in diesem Jahr denn schon alles geschafft ? Habt ihr denn eure Vorsätze für dieses Jahr abgearbeitet ?

Zu Beginn des Jahres nimmt man sich so viel vor, aber leider gehen alle Ziele im laufe des Jahres unter und werden begraben. Warum überhaupt? Na das ist doch glasklar oder etwa nicht !?

Wenn ihr Ziele habt, oder hattet und diese wichtig genug gewesen wären, dann wären die doch nicht in Vergessenheit geraten , oder ?
Die typischen Vorsätze zu beginn des Jahres sind u.a. :

  1. Ins Fitnessstudio gehen um abzunehmen
  2. Sich gesünder ernähren
  3. Endlich den Stapel ungelesener Bücher abzuarbeiten
  4. Anzufangen mehr zu lernen für die Schule, Uni oder Arbeit
  5. Die Karriere voranzutreiben

Man beschäftigt sich in der Regel um die 30 Tage damit diese Vorsätze zu erfüllen, denn anschließend haben wir irgendwie keine Lust mehr. Man empfindet die Vorsätze als viel zu anstrengend und langweilig.
Anstrengend und zeitintensiv sind solche Vorsätze immer, das muss einem klar sein. Wenn wir wirklich ein Ziel erreichen wollen, dann müssen wir auch tatsächlich viel Zeit, Arbeit und Geduld mitbringen.
Wenn wir unsere Vorsätze aber als viel zu langweilig empfinden, dann sollten wir es sein lassen. Die Ziele sind uns dann nicht wichtig genug.

Viele von euch erstellen vielleicht am Anfang des Jahres eine Liste was ihr in dem Jahr erreichen wollt. Anstatt dass ihr 50 Ziele aufschreibt, konzentriert euch auf 1 oder maximal 2 Ziele, die ihr erreichen wollt.
Widmet eure Aufmerksamkeit dem wichtigsten Ziel, denn genau dann bzw. NUR DANN könnt ihr dieses Ziel erreichen.

Ich glaube an eure Ziele und Wünsche,

euer loftreading 🙂

Advertisements
Kategorien:AllgemeinSchlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Kommentare

  1. Hach ja..ich konnte leider auch wieder nciht viel umsetzen in diesem Jahr aber 2016 war allgemein total schlecht 😦 Für 2017 nehme ich mir weniger vor, mache eins nach dem anderen und hoffe auf das beste 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: